corona_slider_1900x450px
corona_slider_stayhome_1900x450px

Neuigkeiten und Regulierungen zu Covid-19 / Corona

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen.
Lasst uns zusammenhalten. #GemeinsamGegenCorona.

11. Januar 2021, Koblenz

15. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes tritt am 11. Januar 2021 in Kraft

Jubiläumslogo

Der Lockdown wurde bis zum 31.01.2021 verlängert und weiterhin sind jegliche Veranstaltungen untersagt. Die 15. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am 11. Januar 2021 in Kraft und gilt bis einschließlich 31. Januar 2021.

Download: 15. Corona-Bekämpfungsverordnung

Quelle. corona.rlp.de

16. Dezember 2020, Koblenz

14. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes tritt am 16. Dezem­ber in Kraft

Jubiläumslogo

Zur Umsetzung der gestern in der Telefonkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder beschlossenen Maßnahmen, wird Rheinland-Pfalz die 14. Corona-Bekämpfungsverordnung erlassen. Die 14. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am 16. Dezember in Kraft und gilt bis einschließlich 10. Januar.

Veranstaltungen jeder Art bleiben weiterhin untersagt.

Download: 14. Corona-Bekämpfungsverordnung

Quelle. corona.rlp.de

25. November 2020, Koblenz

13. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes beschlossen

Jubiläumslogo

Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sitzung die 13. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz beschlossen. Sie tritt am 1. Dezember in Kraft und regelt mit Gültigkeit bis einschließlich 20. Dezember in erster Linie die Umsetzung der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 25. November.

Veranstaltungen jeder Art bleiben weiterhin untersagt.

Download: 13. Corona-Bekämpfungsverordnung

Quelle. corona.rlp.de

02. November 2020, Koblenz

Corona-Regeln im November

Jubiläumslogo

Am Montag, den 02. November 2020, tritt die 12. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft und setzt damit den Bund-Länder-Beschluss vom 28. Oktober 2020 um.

Für uns als Agentur nach dem ohnehin schwierigen Sommer ein weiterer Rückschlag. Ein Monat ohne jegliche Hochzeiten, Events, Geburtstage. Auch November ist bei uns schon in der Regel in Weihnachtsmonat mit den ersten Weihnachtsfeiern. Wir werden die Zeit nutzen, mit weiteren Vorbereitungen für 2021 beginnen und noch stärker zurück sein!

Lasst uns zusammen halten!

#Koblenzhältzusammen #BleibenSieGesund

Download: 12. Corona-Bekämpfungsverordnung

Quelle. corona.rlp.de

22. Oktober 2020, Koblenz

Aktueller Stand der Corona-Neuinfektionen – Neue Regelungen für private Zusammenkünfte und Feiern

Jubiläumslogo

Der Ministerrat hat in seiner Sitzung am 22. Oktober eine Änderung der 11. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Diese sieht vor, dass private Zusammenkünfte und Feiern mit zuvor eindeutig festgelegtem Teilnehmerkreis zukünftig nur mit bis zu 25 insgesamt anwesenden Personen in angemieteten oder zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten oder Flächen unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen zulässig sind. Die Änderungsverordnung tritt am Montag, 26. Oktober in Kraft.

Quelle. corona.rlp.de

11. September 2020, Koblenz

Weitere Lockerungen im Veranstaltungsbereich mit bis zu 250 Personen in geschlossenen Räumen und bis zu 500 Personen im Freien ab dem 16. September 2020

Jubiläumslogo

Zum 16. September 2020 hat das Land Rheinland-Pfalz weitere Lockerungen in der 11. Corona Bekämpfungsverordnung bekannt gegeben.
So gelten seit heute die Lockerungen für Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich von 250 Personen in geschlossenen Räumen und bis zu 500 Personen im Freien unter den jeweils geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen.Weiterhin sind bei nicht gewerblichen Veranstaltungen im Innenbereich mit einem eindeutig festgelegten Teilnehmerkreis von bis zu 75 Personen gleichzeitig anwesenden Personen möglich. Hierbei gilt
es die allgemeinen Schutzmaßnahmen zu beachten. Insbesondere die Kontakterfassung. Die Abstands- und Maskenpflicht sind möglichst einzuhalten.
26. August 2020, Koblenz

Verlängerung der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung bis zum 15. September 2020

Jubiläumslogo

Wie bereits in der vergangenen Woche angekündigt, verlängert die Landesregierung die Laufzeit der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung bis zum 15. September 2020. Die entsprechende Landesverordnung ist ab heute in Kraft.

 

Somit gelten weiterhin die Hygienekonzepte vom 24. Juni 2020 mit der Begrenzung bis 75 Personen ohne Abstands- und Maskenpflicht sowie darüber hinaus bis zu maximal 150 Personen mit Abstands- und Maskenpflicht sowie der Pflicht zur Kontakterfassung.

Weitere Maßnahmen erhalten Sie auf dieser Seite unter Downloads in der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung sowie in dem Hygienekonzept vom 04. Juni 2020.

24. Juni 2020, Koblenz

Wichtige Lockerungen bei Veranstaltungen bis 75 Personen und bis zu 150 Personen im Innenbereich ab dem 24. Juni 2020

Jubiläumslogo

Ab heute Mittwoch, dem 24. Juni 2020 sind weitere Lockerungen in Kraft getreten. So gilt z.B. für private Veranstaltungen mit bis zu 75 Personen nicht mehr die allgemeine Abstandspflicht und das tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Es sollte jedoch weiterhin möglichst beachtet werden. Weiterhin sind nur geladene Gäste zulässig, deren Daten (Anschrift, Telefonnummer) für einen Monat gespeichert werden.

 

Weitere Maßnahmen erhalten Sie auf dieser Seite unter Downloads in der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung sowie in dem Hygienekonzept vom 04. Juni 2020.

04. Juni 2020, Koblenz

Veranstaltungen im Innenbereich bis 75 Personen ab 10. Juni 2020 erlaubt

Jubiläumslogo

Ab der kommenden Woche Mittwoch, dem 10. Juni 2020 sind unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzkonzepte wieder Veranstaltungen im Innenbereich mit bis zu 75 Personen möglich.

 

Kernpunkte des Hygienekonzepts:
– Es ist weiterhin ein Abstandsgebot von 1,5m zu gewähren
– Es ist ein Mund-Nasen-Schutz (Maskenpflicht) zu tragen, nicht an zugewiesenem Platz
– Veranstaltungen dürfen von 06:00 – 24:00 Uhr durchgeführt werden

Weitere Maßnahmen erhalten Sie auf dieser Seite unter Downloads in der 9. Corona-Bekämpfungsverordnung sowie in dem Hygienekonzept vom 04. Juni 2020.

26. Mai 2020, Koblenz

Hygienekonzept für Veranstaltungen bis 100 Personen im Außenbereich

Jubiläumslogo

Aufatmen in der Veranstaltungsbranche. Ab Mittwoch, 27. Mai 2020, sind unter Beachtung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gemäß den jeweiligen Hygienekonzepten Veranstaltungen bis 100 Personen im Außenbereich wieder zulässig. Hier sind insbesondere das Abstandsgebot, die Personenbegrenzung und die Kontakterfassung zu beachten. „Weiterhin gilt: Wir beobachten die Entwicklung des Infektionsgeschehens sehr genau und passen alle Maßnahmen an die aktuelle epidemiologische Lage an“, betonte Bätzing-Lichtenthäler.

Weitere Details zu den aktuellen Lockerungen finden Sie hier auf dieser Seite unter Downloads in der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung sowie in dem Hygienekonzept für Veranstaltungen bis 100 Personen im Außenbereich.

Quelle: corona.rlp.de

13. Mai 2020, Koblenz

Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz

Jubiläumslogo

Mit dem heutigen Tag wurde der neue Stufenplan zur weiteren Lockerungen im Bereich der Veranstaltungen bekannt gegeben. Somit können ab dem 10. Juni 2020 private Veranstaltungen mit bis zu 75 Personen und ab dem 24. Juni 2020 mit bis zu 150 Personen durchgeführt werden. Grundlage aller Öffnungen und Lockeren sind notwendige Hygiene- und Schutzkonzepte. Wie diese genau aussehen, werden in den nächsten Tagen und Wochen bekanntgegeben.

Wichtige Information im Zuge weiterer Lockerungen ab dem 10. Juni 2020:
Eine Umbuchung Ihrer bei uns gebuchten Leistung oder Artikel ist für Veranstaltungen ab dem 10. Juni 2020, insofern Ihre Gästeanzahl weniger als 75 Personen beträgt, nicht mehr kostenfrei möglich. Wir berechnen hierzu eine Ausgleichsgebühr von 25%. Eine Umbuchung für Veranstaltungen mit weniger als 150 Gästen ist ab dem 23. Juni 2020 nicht mehr kostenfrei umbuchbar. Wir berechnen hierzu eine Ausgleichsgebühr von 25%. Alle weiteren Veranstaltungen mit mehr als 150 Gästen ist weiterhin bis auf weiteres kostenfrei auf ein Datum bis spätestens zum 30.12.2021 umbuchbar.

11. Mai 2020, Koblenz

Jubiläumslogo

Am 08. Mai 2020 wurde die 6. Corona-Bekämpfungsverordnung vom Land Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Es gibt keine Änderungen in Bezug auf die Veranstaltungsbranche. Unter §4 finden Sie den Eintrag „Veranstaltungen jeglicher Art sind untersagt“. Wir warten weiterhin auf den 3-stufigen Staffelungsplan zur Wiedereinführung von Veranstaltungen. Hierzu werden wir Sie auf unserer Seite auf dem Laufenden halten.

06. Mai 2020, Koblenz

5. Corona-Bekämpfungsverordnung

Jubiläumslogo

Unter dem Strich gibt es für die Eventbranche keine aussagekräftigen Neuerungen. Großveranstaltungen sind weiterhin bis zum 31. August 2020 untersagt, wobei die Definition einer Großveranstaltung immer noch nicht getroffen wurde. Da die Kontaktbeschränkung bis zum 05. Juni 2020 verlängert wurde und in der 5. Corona-Bekämpfungsverordnung unter §3 die Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art untersagt ist, ist davon auszugehen, dass auch mindestens bis zum 05. Juni 2020 keine Hochzeitsfeiern, Firmenevents und ähnliche Veranstaltungen stattfinden dürfen. Standesamtliche Trauungen sind erlaubt. Ebenso kirchliche Trauungen unter Beachtung der für Gottesdienste geltenden Regelungen sind ebenfalls zulässig.

Rheinland-Pfalz wird in der kommenden Woche einen Stufenplan unter anderem für „Kleinere öffentliche oder private Veranstaltungen oder Feiern sowie Veranstaltungen ohne Festcharakter vorlegen. Wir sind gespannt und hoffen gleichzeitig sehr, dass wir Euren großen Tag bald mit Euch gemeinsam feiern dürfen.

Abschließendes Zitat von Ministerpräsidentin Malu Dreyer:
„Jetzt geht es darum, das Virus weiter unter Kontrolle zu halten. Meine Landesregierung ist bei allem, was sie beschließt, geleitet von dem Ziel, eine Ausgewogenheit zwischen Gesundheitsschutz und den wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Krise herzustellen und den berechtigten Interessen und Nöten aller Bevölkerungsgruppen gerecht zu werden“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

30. April 2020, Koblenz

Unkomplizierte Umbuchung Ihres Auftrags bei CB-EVENTS™

Jubiläumslogo

Wenn Sie Ihre bei uns bereits verbindlich bestehende Buchung umbuchen möchten, bieten wir Ihnen nun einen noch einfacheren und schnelleren Weg. Nutzen Sie hierzu das Formular auf der Seite Umbuchung und Sie erhalten von uns zeitnah eine Rückmeldung, ob wir Ihren Auftrag umbuchen können. Wenn ja, erhalten Sie von uns aktualisierte Auftragsunterlagen per E-Mail zugesandt. In allen anderen Fällen, versuchen wir mit Ihnen individuelle Lösungen zu finden.

Wir sind weiterhin für Sie da und helfen Ihnen auch in dieser außergewöhnlichen Zeit. Kontaktieren Sie uns per Telefon: 0261 390 590 66 oder per E-Mail info@cb-events.de. Ihr CB-EVENTS™ Team

29. April 2020, Landtag Rheinland-Pfalz

Malu Dreyer: Gemeinsam meistert Rheinland-Pfalz die Corona-Krise

Jubiläumslogo

Wir zitieren Frau Malu Dreyer:
Deshalb werde sie die Themen Spielplätze und Außengastronomie am Donnerstag im Kreise der Kollegen und Kolleginnen Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin ansprechen und für die gemeinsame Schalte am 6. Mai auf die Tagesordnung setzen lassen.

Wir erhoffen uns zudem am 06.05.2020 neue Regulierungen in Bezug auf das Verbot von jeglichen Veranstaltungen und informieren Euch umgehend mit neuen Informationen.

17. April 2020, 4. Corona-Bekämpfungsverordnung, Rheinland-Pfalz

4. Corona-Bekämpfungsverordnung untersagt Veranstaltungen

Jubiläumslogo

Wir informieren darüber, dass bis zum 06. Mai 2020 ausschließlich alle und jegliche Veranstaltungen untersagt sind. Weiterhin geschlossen bleiben müssen Bars, Clubs, Discotheken, Kneipen, Restaurants und Locations (auch weitere Einrichtungen) die für Eure Hochzeit oder Euer nächstes Event in Frage kommen würden. 

18. März 2020, Koblenz

CB-EVENTS™ informiert zur aktuellen Lage in Bezug auf Covid-19 (Corona)

Jubiläumslogo

Die aktuelle Situation ist für alle nicht leicht. Die Ungewissheit und die Geschehnisse machen uns betroffen und auch wir haben bisher nicht auf jede Frage eine Antwort, aber eins wissen wir – Wir schaffen das, gemeinsam! Uns ist kein Hindernis zu groß, um Euch den Traum einer perfekten Hochzeit oder Eures Events zu erfüllen. Ja, wir müssen uns anpassen, wir müssen vielleicht Lösungswege finden, welche uns ungewohnt oder unbequeme vorkommen, aber was ist ein verschobenes Hochzeitsdatum schon im vergleich zu der Gesundheit unserer Liebsten?

Wir sind für Euch da „In guten und in schlechten Tagen“ und finden für jeden von Euch individuelle Lösungen. Wenn ihr also irgendwelche Fragen zu Eurem großen Tag und der bei uns bestehenden Buchung habt, meldet Euch gerne jederzeit bei uns. Ihr erreicht uns wie gewohnt.

Ihr möchtet Eure Veranstaltungen umbuchen? Wir ermöglichen es Euch schnell und unkompliziert:

  • Neues Datum vor Bestätigung aller Dienstleister oder Eurer Location bei uns auf Verfügbarkeit prüfen. Das könnt Ihr telefonisch oder per E-Mail erfragen.
  • Teilt uns Eure Entscheidung mit dem neuen Datum per E-Mail mit. Sollten sich weitere Änderungen (z.B. Wechsel Location oder sonstiges ergeben) teilt es uns bitte ebenfalls mit
  • Ihr erhaltet von uns aktualisierte Auftragsunterlagen sowie eine Abschlagsrechnung zur Anzahlung in Höhe von 50%
  • Vertragsunterlagen unterschrieben zurück senden und Anzahlung überweisen
  • Umbuchung erfolgreich 🙂

Ihr Kontakt

PORTRAIT_ALEXANDER_KRAFT_250x230px_v1

Downloads

Umbuchung beantragen

Hier können Sie schnell und unkompliziert Ihre Umbuchung beantragen -> Jetzt Umbuchung beantragen

Hier finden Sie uns

WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT...

oder schauen Sie in unseren Räumlichkeiten vorbei.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt